Izmantojot šo lapu, jūs piekrītat sīkdatņu izmantošanai. Sīkdatnes palīdz uzlabot pakalpojumu kvalitāti. Uzzināt vairāk

1 von 2

2 von 2

Standort

Im Strandpark am Ende des Kūrmājas Prospekts erhebt sich das in 1977 aufgestellte Denkmal der verunglückten Seefahrer und Fischer – das Bildwerk einer Frau, die in das weite Meer schaut und auf ihre Lieben wartet.

Am Denkmalsockel befindet sich eine Gedenktafel zum Gedenken an die Piloten und die Besatzung des amerikanischen Flugzeugs, das am 8. April 1950 von den sowjetischen Streitkräften zum Absturz gebracht wurde.

Die Bewohner nennen das Denkmal auch “Windmutter” und bezeichnen damit den Sammel- und Treffpunkt, bevor man gemeinsam an den Strand geht.

Standort