Izmantojot šo lapu, jūs piekrītat sīkdatņu izmantošanai. Sīkdatnes palīdz uzlabot pakalpojumu kvalitāti. Uzzināt vairāk

1 von 2

2 von 2

Standort

Die Südmole liegt nördlich vom zentralen Strand und dient zum Schutz des Liepāja Hafens. Man kann die Mole bei einem gemächlichen Spaziergang am Strand entlang erreichen. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz auf dem Kūrmājas Prospekt oder am Ende der Roņu Straße.

Die Länge der Südmole beträgt über 700 Meter, von denen etwa 200 Meter bequem auf ebenem Untergrund begehbar sind. Weiter folgen Stapel von Steinen, auf denen die Fortbewegung zur Herausforderung für Abenteurer wird.

Die Achtsamsten werden auf den Steinen “gestrandete Fische” erblicken – das Kunstwerk der Künstlerin Ivonna Kalita als Widmung an ihre Stadt.

Standort