Izmantojot šo lapu, jūs piekrītat sīkdatņu izmantošanai. Sīkdatnes palīdz uzlabot pakalpojumu kvalitāti. Uzzināt vairāk

Eintritt - kostenlos - kostenlos

Kontakt

Der drei Kilometer lange Strandpark auf einer Fläche von 50 Hektar ist einer der größten gepflanzten Parks in Lettland. Wie früher so auch heute ist der Park ein beliebter Ort für Erholung.

Die OL-Route umfasst den größten Teil des Strandparks und sein anliegendes Gelände – vom Kūrmājas Prospekt bis zur Vaiņodes Straße. Im Park, in der Stadtumgebung und sogar in den Dünen gibt es insgesamt 27 feste Kontrollposten.

Man hat die Wahl zwischen einer kürzeren und einer längeren Strecke oder man kann eine eigene Route zusammenstellen:

  • Die kürzere Strecke ist 3 km lang und besteht aus 14 Kontrollposten. Diese Strecke ist für OL-Anfänger und -Interessenten sowie für Familien mit Kindern geeignet.
  • Die längere Strecke verläuft über 6,9 km und hat 27 Kontrollposten – geeignet für einen längeren Spaziergang oder Lauftraining, bei dem die Posten von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu finden sind, deshalb sind grundlegende Fähigkeiten im Orientierungslauf von Vorteil.
  • Auf der optionalen Strecke kann man die Route selbst zusammenstellen, indem man die Länge der Strecke und die Reihenfolge der Kontrollposten individuell anpasst oder nur einen Teil der Objekte besucht. Damit die Anzahl der besuchten Posten und die auf der Route verbrachte Zeit festgehalten werden, ist es wichtig, sich am Start- und Zielpunkt anzumelden.

Hier stehen die Karten zur Ansicht und zum Download bereit. Um es sich auf der Route bequem zu machen, können die Karten ausgedruckt oder direkt im Smartphone angeschaut werden.

Start- und Zielpunkt: Am Eingangstor zu den Strandparktennisplätzen neben dem Konzertgarten “Pūt, vējiņi!”.


Eintritt - kostenlos - kostenlos

Kontakt