Izmantojot šo lapu, jūs piekrītat sīkdatņu izmantošanai. Sīkdatnes palīdz uzlabot pakalpojumu kvalitāti. Uzzināt vairāk

1 von 4

2 von 4

3 von 4

4 von 4

Standort

Die graue Düne von Pāvilosta ist die breiteteste graue Düne und einige der artenreichsten Dünen in Lettland.  Nördlich von der Mündung der Saka erstreckt sie sich 1,5 Kilometer lang, und in der breitesten Stelle vom Meer zum Festland erreicht sie 812 Meter. Sie ist in die Biotopenliste der EU eingetragen. Das Naturschutzgebiet ist 2007 eingerichtet, 2009 wurde der Plan für Naturschutzmaßnahmen bestätigt.

An dieser Stelle haben die Fischer früher ihre Boote untergebracht und Netze getrocknet, deshalb hat das Gelände einen kulturhistorischen Wert.

Standort